Wappen der Gemeinde Winsen (Aller)

Gemeinde Winsen (Aller)

Flüchtlingshilfe in Winsen (Aller) - News

News

veröffentlicht am: 23.01.2017
Autor: Integrationsbeauftragte Ibrahimova

Neues von "Hand in Hand" in Winsen (Aller)

Die Bewohner der "Celler Straße 8" sind umgezogen, das Haus ist leer und wird dem Eigentümer zum Monatsende zurückgegeben. Die ehemaligen Bewohner sind in die Kirchstraße 2 umgezogen, einige Personen haben inzwischen auch eine eigene Bleibe gefunden.

Ein neuer Lehrgang unter der Federführung von Sylvia Strecha hat bereits angefangen. Dieser Lehrgang soll den Migranten gezielt einen Weg ins Berufsleben aufzeigen - die deutsche Sprache wird hierbei natürlich weiterhin vermittelt.

In Thören haben wir sechs Personen aus Pakistan aufgenommen. Die Männer sind mit allem versorgt. Lediglich einige Fahrräder müssen noch angeschafft werden. Wer von Euch hat eine Idee oder eine Möglichkeit? 

Wir erwarten in den nächsten Wochen nochmals 6 Personen, welche ebenfalls hier untergebracht werden.

In dieser Woche wird es uns wahrscheinlich gelingen ca. 25 Personen den Start ins Berufsleben zu ermöglichen. Wir verhandeln aktuell und hoffen auf ein positives Ergebnis.

Für unsere Ehrenamtlichen richten wir, neben unseren allgemeinen Sprechzeiten, eine spezielle Sprechstunde ein.

Wo: Bahnhofstraße 31, Treff „Hand in Hand“
Wann: Montags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Start: Mitte Februar 2017

"Hand in Hand" - so funktioniert's.