Wappen der Gemeinde Winsen (Aller)

Gemeinde Winsen (Aller)

Neuigkeiten aus der Gemeinde

Aktuelles

veröffentlicht am: 01.09.2017
Autor: Schützengilde Winsen (Aller)

Pressebericht über das 578. Gemeinde-, Schützen- und Volksfest in Winsen (Aller) Teil 1

Wie schon im vergangenen Jahr begrüßte Bürgermeister am Freitag, den 18.08.2017, um 15.00 Uhr die Teilnehmer am Kinderschützenfestumzug vor dem Rathaus und eröffnete gleichzeitig das diesjährige Schützenfest. Alle teilnehmenden Kinder und Jugendliche hatten zuvor ein Los für die Tombola auf dem Festzelt und eine „süße Überraschungstüte“ erhalten.

Der anschließende Umzug, begleitet vom Fanfarenzug ALLERTAL und den CELLER KNAPPEN, führte durch die Ortsmitte zum Festzelt, wo die Pokalsieger geehrt und die Bambino-, Kinder- und Jugendkönige sowie die Mädchenbesten proklamiert wurden.

Bambinomädchenbeste:1. Platz Paula Nohms
2. Platz Lara von der Brelie
3. Platz Dünya Murat Heso
Bambinokönig:1. Platz Sören Rosinsky
2. Platz Syleyman Abitov
3. Platz Dennis Al Murat Heso
Mädchenbeste LG:1. Platz Enya von Bostel
2. Platz Lea Krause
Kinderkönig LG:1. Platz Jason Lorenz
2. Platz Umar Umalatov
3. Platz Fabio Laborn
Jugend-Mädchenbeste KK:1. Platz Jacqueline Sander
2. Platz Angelina Lorenz
3. Platz Romana Hellmann
Jugendkönig KK:1. Platz Achjad Cakkaev
2. Platz Schamil Umalatov
3. Platz Andrè-Luca Jacobus
Bambinogästepokal:1. Platz Jan Paul Schäfer aus Düsseldorf
2. Platz Mira Lasch aus Hannover
Bambino Pokal:1. Platz Iyad Al Magdah
2. Platz Paula Nohms
3. Platz Megan Wright
4. Platz Sören Rosinsky
5. Platz Lara von der Brelie
Gästepokal LG:1. Platz Patrik Teske-Martin aus Scharnhorst
2. Platz Josephine Schäfer aus Düsseldorf 
Jugendorden – Mädchen:1. Platz Romana Hellmann
2. Platz Jacqueline Sander
3. Platz Angelina Lorenz
Jugendorden – Jungen:1. Platz Achjad Cakkaev
2. Platz André Luca Jacobus
3. Platz Schamil Umalatov

Gespannt warteten dann alle Umzugsteilnehmer auf die Ausgabe der Tombolapreise. Megan Wright aus Winsen gewann den ersten Preis und erhielt ein Fahrrad.

Syleymann Abitov aus Winsen erhielt als zweiten Preis ein Schlauchboot und Celine Engels aus Winsen bekam als dritten Preis eine elektrische Eisenbahn.

Um 18:30 Uhr begann der Wettkampf aller Schützenkönige aus den Ortsteilen und gegen 20:00 Uhr erfolgte die Proklamation der Hauptkönige. In diesem Jahr nahmen 17 Mannschaften am Vereins- und Firmenschießen teil. Die Sieger im Vereins- und Firmenschießen wurde noch vor der Proklamation der Hauptkönige bekanntgegeben und ausgezeichnet.

Firmen- und Vereinsschießen:
Mannschaftswettbewerb:1. Platz Die Freischützen
2. Platz Die Scharfschützen
3. Platz Die Sonntagsschützen
Einzelsieger:1. Platz Karl-Heinz Gurr (Freischützen)
2. Platz Rolf Anding (Freischützen)
3. Platz Alexander Galetzki (Freischützen)

Mit großer Spannung warteten dann die Abordnungen der 7 Schützenvereinen aus den Ortsteilen unserer Gemeinde auf das Ergebnis im Hauptkönigsschießen. Vor der Bekanntgabe der Sieger sprach der Bürgermeister den Hauptkönigen des Vorjahres seinen Dank aus. Als Hauptkönig 2017 wurde Fabian Lücke, der Schützenkönig aus Walle, als Sieger gekürt. Den zweiten Platz belegte Sebastian Nick aus Winsen vor Rolf Tiedtke aus Thören.

Bereits am 10.08.2017 wurde der Rathauskönig 2017 ermittelt. Hier siegte Olaf Mangels, der den Beinamen „Der Jungvater mit treffsicherer Schusshand“ erhielt.

Auf dem Festzelt sorgten „Xanadu“ ab 20:00 Uhr für gute Unterhaltung. Ab 22:00 Uhr unterhielt zusätzlich Jessica Ravell die Gäste mit ihrer Travestieshow.

Fotos und Text
I. u. G. Fricke