Wappen der Gemeinde Winsen (Aller)

Gemeinde Winsen (Aller)

Neuigkeiten aus der Gemeinde

Aktuelles

veröffentlicht am: 01.09.2017
Autor: Schule im Allertal

Die Aktion „Stop polio now“ der Schule im Allertal geht weiter

Die ersten Säcke voller Deckel werden übergeben!

Nachdem die Schülervertretung der Schule im Allertal vor gut einem Jahr die Aktion „Deckel gegen Polio“ gestartet hat, haben die Schülerinnen und Schüler zusammen mit den Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde inzwischen schon zehn 100l-Säcke gesammelt. Die gesammelten Deckel werden in Kürze abgefahren und der Erlös aus dem Verkauf des Rohstoffes dem Verein „Deckel drauf e.V.“ übergeben.

Zur Erinnerung: Bei diesem Projekt geht es darum, Kunststoffdeckel, so wie man sie auf handelsüblichen Wasser- oder Limonadenflaschen findet, in großer Stückzahl in der Schule zu sammeln, diese anschließend an einen Wertstoffhof zu verkaufen und den Erlös dem Verein „Deckel drauf e.V.“ zur Verfügung zu stellen. Dieser hat es sich gemeinsam mit dem Rotary Club zur Aufgabe gemacht, die Kinderlähmung weltweit zu bekämpfen. Bereits die Zahl von 500 Deckeln macht es möglich, ein Kind in einem Entwicklungsland zu impfen und dieses somit vor den Folgen der Kinderlähmung zu bewahren. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite Externer Linkwww.deckel-gegen-polio.de

Die Schülervertretung ist stolz darauf, mit ihrer Arbeit einen kleinen Beitrag zur Bekämpfung der Kinderlähmung leisten zu können.

Aber die Aktion geht weiter. Sie finden nun im Eingangsbereich der Mensa im Gebäude A (neues Verwaltungsgebäude) die bunt bemalte Tonne, in die Sie Ihre Deckel werfen können.

Noch ein freundlicher Hinweis: Bitte werfen Sie ausschließlich Getränkedeckel aus Plastik in einem Durchmesser von maximal vier Zentimeter in die Tonne. Deckel aus Metall oder sonstiger Plastikmüll hat in der Tonne nichts zu suchen und muss von den Schülerinnen und Schülern mühsam wieder aussortiert werden.

Die Schülervertretung der Schule im Allertal freut sich auf Ihre breite Unterstützung.