Gemeinde Winsen (Aller): Vorschläge für die Winser Bestenehrung für das Jahr 2017
Wappen der Gemeinde Winsen (Aller)

Gemeinde Winsen (Aller)

Neuigkeiten aus der Gemeinde

Aktuelles

veröffentlicht am: 01.02.2018
Autor: Gemeinde Winsen (Aller)

Vorschläge für die Winser Bestenehrung für das Jahr 2017

Die Gemeinde Winsen (Aller) möchte auch in diesem Jahr wieder Personen ehren, die sich im Bereich des Sports, der Jugendarbeit oder auf kulturellem Gebiet besonders hervorgetan haben.

Es können Personen vorgeschlagen werden, die ihren Wohnsitz in der Gemeinde Winsen (Aller) haben.

Weitere Voraussetzungen sind, dass

  • eine erste Meisterschaft auf Kreisebene oder ein erster bis dritter Platz in einer Meisterschaft ab Bezirksebene gewonnen wurde, oder
  • eine Teilnahme an Deutschen-,Europa- oder Weltmeisterschaften, oder
  • eine Berufung in eine Länder- und Bundesauswahl bzw. eine Teilnahme an einem internationalen Vergleichskampf

Neben den oben genannten Punkten können auch Personen mit Beeinträchtigungen sowie deren Betreuer, soweit sie auf diese angewiesen sind, geehrt werden, die unter Berücksichtigung Ihres Grades, besondere Leistungen erbracht haben. Voraussetzung hierfür ist ein erster bis dritter Platz auf Kreisebene.

Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge bis zum 21.Februar 2018

Sie können für die Benennung auch unser Interner LinkOnline - Formular benutzen oder sich an der Information im Rathaus Anmeldeformulare aushändigen lassen.

Für Rückfragen können Sie sich gerne bei Frau Brinkmann unter der Telefonnummer: 05143 / 9888 41 melden.