Wappen der Gemeinde Winsen (Aller)

Gemeinde Winsen (Aller)

10. Deutsche Meisterschaft der Ritterschaften

Die WBA, die Gemeinde Winsen (Aller) und der Ritterbund Hartmann von Aue laden zu diesem bundesweit einmaligen, spektakulär-historischen Ritterturnier ein.

27. und 28. Mai 2017 in Winsen (Aller)

Gelebtes Mittelalter - Der Ritterbund Hartmann von der Aue lädt zum großen Ritterturnier ein.

Lassen Sie sich auf eine Zeitreise ins Mittelalter entführen, erleben Sie faszinierende Ritter und Rösser zum Anfassen, genießen Sie die kulinarischen Köstlichkeiten und Attraktionen des mittelalterlichen Marktes und nicht zuletzt die spannenden Meisterschaften der Ritterschaften und Ritterbünde aus ganz Deutschland.

Mit ca. 30 Reitern, weit mehr als 500 Akteuren und großem Lagerleben, einem großen Mittelaltermarkt und viel Rahmenprogramm wird die Deutsche Meisterschaft der Rittermeisterschaften in Winsen an der Aller zu einem bunten Treiben und einer Zeitreise ins Mittelalter, die Sie nicht verpassen sollten.

Ritter mittelalterlich organisierter Ritterschaften und Ritterbünde aus ganz Deutschland nehmen an diesem bundesweit einmaligen Ritterturnier teil und werden um den Titel des Meisters kämpfen.

Das geschichtsträchtige Schlachtfeld auf den Allerwiesen inmitten von
Winsen (Aller) wandelt sich zum historischen Ritterlager mit mittelalterlichem Markt und einer großen, vierläufigen Stechbahn, die den Zuschauern eine Stehplatztribüne für beste Aussicht bietet.

Ritter und Rösser zum Anfassen, Leben und Arbeiten der Menschen im Mittelalter, Handwerker und kulinarische Genüsse sowie Spielleute, Gaukler
und Wahrsager dieser Epoche sorgen für ein abwechslungsreiches Wochenende. Für die kleinen Besucher steht das Mittelalterkarussell bereit und die späten Abendstunden werden bei Kerzenschein und Lagerfeuer eine besondere Atmosphäre verbreiten.