Wir zeigen uns als Menschen mit Gesicht • Unsere Arbeit passt zu unserem Privatleben • Wir möchten kompetent und freundlich wahrgenommen werden

Das suchen wir

Konnten wir Sie überzeugen sich bei uns zu bewerben? Untenstehend finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen.

Sollten zurzeit keine freien Stellen zur Verfügung stehen, können Sie sich gerne initiativ bewerben. Wir werden Ihre Bewerbung dann zu gegebener Zeit berücksichtigen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Personal (m/w/d)
für unsere Inklusionskindertagesstätte Hinteres Sandfeld

 in der Ergotherapie.

Haben Sie Interesse, den Weg zu Vielfalt und Teilhabe mit uns zu gehen? Wir, das sind 100 Kinder zwischen 1 und 6 Jahren sowie ein aktives Kollegenteam mit unterschiedlichsten Ausbildungen.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung in der Ergotherapie mit staatlicher Anerkennung
  • Berufserfahrung im Umgang und Arbeiten mit Kleinstkindern im Alter bis 6 Jahren
  • selbstständige, strukturierte und vorausschauende Arbeitsweise
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit und Bereitschaft zur Übernahme von Tätigkeiten auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit, z.B. bei Veranstaltungen und Projekten

Ihr Aufgabengebiet:

  • mit pädagogischer und therapeutischer Fachkompetenz dafür Sorge tragen, dass Inklusion gelingt
  • gemeinsam einen inklusiven Rahmen für frühkindliche Bildung festschreiben 
  • Weiterentwicklung des bestehenden Inklusionsmodells 
  • enge Zusammenarbeit mit allen Teammitgliedern, um die inklusive frühkindliche Bildung immer weiter zu optimieren
  • Ansprechpartner für Eltern, Kinder und Teammitglieder

Weitere Details können gern bei der Kita-Leitung, Frau Elke Finelli, unter 05143/667227 erfragt werden.

Das bieten wir:

  • einen sicheren modernen Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgaben im Rahmen einer Teilzeitbeschäftigung mit 25 Wochenstunden
  • eine leistungsgerechte Bezahlung in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis mit einer Eingruppierung in Entgeltgruppe 9a EGO TVöD (VKA) bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen,
  • Jahressonderzahlung, Leistungsorientierte Sonderzahlung, Zusatzversorgung (VBL),
  • regelmäßige arbeitsmedizinische Versorgung,
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung, 
  • gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben

Sie passen zu uns, wenn:

  • Sie kundenfreundlich und kompetent unsere Gemeinde mitentwickeln und wachsen lassen.
  • Sie gerne im Team, aber auch als Einzelkämpfer Lösungen finden.
  • Sie ALLERseits gut drauf mit uns durch den Tag gehen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 10. Februar 2021, die Sie bitte schriftlich mit tabellarischem Lebenslauf und Zeugniskopien (ohne Mappe) an uns richten.

Per Post an:
Gemeinde Winsen (Aller)
Fachdienst I.1
Zentrale Dienste
Am Amtshof 5
29308 Winsen (Aller)

oder per E-Mail an bewerbung(at)winsen-aller.de