Archivierte Berichte

Hier finden Sie ausschließlich archivierte Berichte aus unserer Rubrik "Aktuelles" / "amtl. Bekanntmachungen" - aktuelle Satzungen z.B. finden Sie auf der Seite Ortsrecht

Bericht vom Hand und Spanndienst Meißendorf

Es gibt viel zu tun – Packen wir’s an. Getreu diesem Motto trafen sich an drei Samstagen im Februar jeweils um die 20 Freiwillige um an Straßen und Wegen Sträucher und Äste zurück zu schneiden.

Nach einer eingehenden Einweisung und Aufteilung der Gruppen machte man sich an die Arbeit. Zu dicht am Wegesrand stehende Sträucher sowie nach unten wachsende Äste wurden fachgerecht entfernt. An den betreffenden Feldwegen ist jetzt wieder ein Befahren möglich ohne dass ausladendes Gestrüpp an die Fahrzeuge gelangt. Besonderes Augenmerk wurde beim Breliendammer Weg auf die Sträucher in den Seitenräumen gelegt so dass hier ein Begegnungsverkehr wieder gefahrlos möglich ist, auch wenn  der Schulbus entgegenkommt. Das Strauchwerk wurde an Ort und Stelle vorschriftsmäßig gehäckselt obwohl einige es lieber am Wegesrand aufgeschichtet hätten, um so Biotope für Insekten und andere Kleintiere  und Zufluchtsmöglichkeiten für Vögel zu schaffen wie es in Form von Knicks (Wallhecke) in Schleswig Holstein gemacht wird, oder durch Benjeshecken (Totholzhecken).

Abgeschlossen wurden die Einsatztage mit einem gemeinsamen Essen bei dem das Tageswerk noch einmal durchgesprochen, alternativen zu aktuellen Abläufen diskutiert und Pläne für den nächsten Einsatztag gemacht wurden.