Archivierte Berichte

Hier finden Sie ausschließlich archivierte Berichte aus unserer Rubrik "Aktuelles" / "amtl. Bekanntmachungen" - aktuelle Satzungen z.B. finden Sie auf der Seite Ortsrecht

Drei tolle Tage in Winsen

Winsen war am letzten Wochenende in Feierlaune. Glücklicherweise wird die veränderte Form des Schützenfestes gut angenommen. Nur noch drei Tage Schützenfest, nur noch zwei Abende Zeltbetrieb. Hauptkönigsschießen am Freitag auf dem Schießstand – das hat in den letzten Jahren viel Kritik zur Folge gehabt und die Veränderungen wurden nicht selten als der Untergang des Winser Schützenfestes prophezeit.

Die steigenden Besucherzahlen widerlegen dieses jedoch und beweisen, dass wir wieder zeitgemäß sind und uns freuen dürfen, die Schützentradition auch für die jüngeren Generationen attraktiv zu machen. Das merkt man sowohl bei den Schießwettbewerben als auch bei den Feiern auf dem Zelt.

Dazu das Glasflaschen- und Alkoholverbot auf dem Allerdamm, was dazu führt, dass viele ältere Besucher und junge Familien sich wieder sicherer fühlen, wenn sie z. B. das Feuerwerk am Samstagabend besuchen, das auch in diesem Jahr wieder ein absolutes Highlight war.

Erfreulich war auch der Zuspruch aus der Bevölkerung beim beeindruckenden Sternmarsch am Sonntagnachmittag, wofür allen teilnehmenden Vereinen und Musikzügen an dieser Stelle noch einmal ein herzlicher Dank gesagt wird.

Unsere diesjährigen Majestäten König Erwin Potschka „Der Wilddieb aus der Kantstraße“, 2. König Sebastian Nick „Der Generationenkönig“, 3. König Heiko Boguth-Flohr „Der glückliche Serviceberater“, der Hauptkönig aus Walle, Fabian Lücke „Unser lebenslustiges Blümchen“, der Rathauskönig  „Der Jungvater mit der treffsicheren Schusshand“ und der Schwarze König Mike Schoenemann „Der weitgereiste Besenbinder“ sowie die Damenbeste Silvia Neumann und die Schwarze Dame Kathrin Kuske dürfen also mit Recht darauf hoffen, dass ihnen in ihren Ämtern noch viele Schützinnen und Schützen nachfolgen werden.

Dirk Oelmann
Bürgermeister

In unserem Fotoalbum haben wir die Fotos vom Umzug am Interner LinkFreitag und Interner LinkSonntag veröffentlicht.