Archivierte Berichte

Hier finden Sie ausschließlich archivierte Berichte aus unserer Rubrik "Aktuelles" / "amtl. Bekanntmachungen" - aktuelle Satzungen z.B. finden Sie auf der Seite Ortsrecht

Radeln mit Lars und Ludger

mit dem NDR in Winsen (Aller)

Die Idee
Ludger Abeln (Niedersachsen 19.30 das Magazin) und Lars Cohrs (NDR 1 Niedersachsen) radeln quer durch Niedersachsen und das auf einem Konferenzrad. 

Vorteil. Es ist höchst kommunikativ.
Nachteil: es ist schwer, sperrig und eigentlich nicht für lange Strecken gemacht.  

Doch Lars und Ludger wollen Land und Leute kennen lernen und setzen auf die Hilfsbereitschaft der Niedersachsen.  

Darum wünschen sie sich, dass fünf Gäste für kurze Steckenabschnitte (ca. 10km) mit auf das Fahrrad steigen und die beiden Moderatoren unterstützen.

Der Zeitraum
Start ist in Helmstadt am Kloster St. Ludgerus am Sonnabend 23. August 2008. 
Ziel ist am Sonnabend, dem 30. August 2008 der Ort Ditzum in Ostfriesland.  

Und am 25. August (dritte Tourtag ) führt der Weg durch Winsen (Aller) mit Zwischenstopp am Museumshof!

Etappe 3: von Groß Hehlen nach Rodewald 
Am dritten Tag steht die kürzeste Etappe der Radtour auf dem Programm. Von Groß Hehlen geht es nach Rodewald.

Auf der Strecke über Winsen/Aller und Elze sind insgesamt 53 Kilometer zu bewältigen. Durch den Wietzenbruch geht es zunächst Richtung Wedemark. Bei Niedernstöcken wird die Leine überquert, bevor das Tagesziel Rodewald erreicht ist.

Streckenabschnitt Winsen (Aller)
Vom Mastenweg geht es bis zum Radweg Winsen - Wolthausen an der Heidefläche vorbei (Sommersberg - Braukmanns Kerkstieg) und dann zum Museumshof, wo die Radler um ca. 10:30 Uhr von der TRC und der Gemeindeverwaltung empfangen werden.  

Hier legen Lars und Ludger eine kurze Pause (ca. 15 min) ein, 5 neue "Mitfahrer" werden ausgesucht und dann geht es weiter nach Wietze.