CeBus Fahrplanwechsel zum 15.08.2019

Als Reaktion auf Kundenwünsche und auf geänderte Unterrichtszeiten an einigen Schulen, nimmt die Cebus, in Abstimmung mit dem Land kreis Celle, zum 15. August 2019 einige Fahrplanänderungen vor.

So werden auf einigen Linien zu schulrelevanten Zeiten zusätzliche Fahrten hinzugefügt und  zwei neue Haltestellen zum Erreichen des Gesundheitszentrums in der Sägemühlenstraße eingerichtet. Die Haltestelle „Celle, Jugendherberge“ wird in „Celle, Bonifatiuskirche“ umbenannt und einige Fahrzeiten werden optimiert. 27 der 37 CeBus Linien sind betroffen.

Alle Änderungen im Detail, sowie die geänderten Fahrpläne, sind, vorbehaltlich der noch ausstehenden Genehmigung durch die LNVG, auf der Homepage des Verkehrsunternehmens veröffentlicht. Da die Fahrplanänderungen ausschließlich schulrelevante Fahrten betreffen, hat der Austausch der Fahrplanaushänge an den Haltestellen bereits begonnen.