Service während der Schließung

Infolge der Bemühungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bleibt die Gemeindebücherei bis auf Weiteres geschlossen. Für bereits ausgeliehene Medien werden die Ausleihfristen entsprechend angepasst, sodass aus diesem Grund keine unverschuldeten Gebühren anfallen. Auch während der Schließung stellen wir Ihnen gern unsere Dienstleistungen zur Verfügung. Es bieten sich hier zwei Möglichkeiten.

Kontaktlose Ausleihe und Rückgabe nach Terminabsprache
Sie können sich im Online-Katalog über den Bestand informieren und gewünschte Medien per E-Mail unter buecherei(at)winsen-aller.com oder telefonisch unter 05143 / 9888 - 73 bei uns bestellen. Bitte nennen Sie uns Zeiträume, in denen Sie ihre Bestellung bei uns abholen oder entliehene Medien abgeben möchten (frühestens am folgenden Tag). Wir nennen ihnen dann gern einen konkreten Termin.

Grundsätzlich vergeben wir Termine an den folgen Tagen: Montag (08.30–12.00 Uhr), Dienstag (14.30–18.00 Uhr), Mittwoch (08.30–12.00 Uhr), Donnerstag (08.30–12.00 Uhr, 14.30–18.00 Uhr), Freitag (08.30–12.00 Uhr).

Bitte beachten Sie, dass der verabredete Termin die Voraussetzung für die Nutzung des Service ist. Wir platzieren Ihre Bestellung auf einem Tisch im Eingangsbereich der Bücherei. Die Kontaktlosigkeit ist somit gewährleistet. Die Räumlichkeiten der Bücherei können nicht betreten werden. Sollten Sie den Web-Katalog nicht nutzen können, ist Ihnen das Bücherei-Team gern bei der Auswahl von Medien behilflich.
 
Während der Schließung: Kostenloser Zugang zur Onleihe
Der „digitale“ Teil unseres Bestandes steht über die Onleihe natürlich unverändert für die Nutzer*innen zur Verfügung. Während der derzeitigen Krise möchten wir diese eBooks, Hörbücher, elektronischen Zeitschriften etc. auch all jenen Bürgern, die noch keine Kunden der Gemeindebücherei sind, zugänglich machen. 
Interessierte Personen sollten eine E-Mail an buecherei(at)winsen-aller.com schreiben. Werden darin der eigene Name, die Anschrift und das Geburtsdatum aufgeführt, erhält man die nötigen Zugangsdaten. Die gebührenfreien Nutzerkonten sind nur für die Dauer der Büchereischließung aktiv und schließen danach automatisch.

Um die Onleihe zu nutzen, braucht man nicht mehr als ein geeignetes Lesegerät. Hierbei kann es sich um einen E-Book-Reader (z. B. Tolino) handeln oder auch um einen PC, ein Smartphone oder ein Tablet. Für die beiden letztgenannten Geräte sollte man die kostenlose Onleihe-App installieren. Informationen finden sich z.B. hier im Internet: https://hilfe.onleihe.de/pages/viewpage.action?pageId=3441169

Bei Nachfragen stehen wir gern zu Ihrer Verfügung.