Sommerfest in der Ev. Kindertagesstätte Meißendorf

Dieses Jahr haben die Mitarbeiter der Ev. Einrichtungen Meißendorf und Walle den Spielplatz in ein riesiges Zirkuszelt verwandelt. Überall hingen bunte Fähnchen und Luftballons und schmückten das Gelände. Seifenblasen schwebten durch die Luft und die Kinder hatten viel Freude daran, immer mehr von diesen Blasen steigen zu lassen. 

Es gab eine richtige Manege, in denen die kleinen Akrobaten, aus den Einrichtungen, viele verschiedene Kunststücke vorführten. Sehr mutig und mit ganz viel Elan, eröffneten die kleinen Künstler mit ihrer Aufführung das Sommerfest und das bunte Treiben konnte beginnen. Überall gab es viele unterschiedliche Aktionen zu entdecken, bei denen die kleinen und die großen Besucher, sich selber ausprobieren durften.

Zwischen den Bäumen war eine Slackline gespannt und ganz Mutige trauten sich darüber zu balancieren. Außerdem konnte man mit Jonglierstäbchen die Teller schweben lassen, den gefährlichen Löwen mit Reissäckchen füttern oder auf einem echten Pony reiten. Für jeden Besucher war sicherlich etwas zum Ausprobieren dabei! 

Natürlich war auch für das leibliche Wohl, der Gäste, gesorgt und so gab es nicht nur Zuckerwatte und Popcorn zu Essen, sondern auch jede Menge frisches Obst, Gemüse und Würstchen!
Die Eltern, Kinder, sowie die Mitarbeiter, bedankten sich im Anschluss für ein gelungenes Fest!